Streams

Bored Nothing – Video zu „We Lied“

Bored Nothing

Fast genau zwei Jahre nachdem der Australier Fergus Miller mit seinem Debüt als Bored Nothing, das er kurzerhand ebenfalls „Bored Nothing“ taufte, auf sich aufmerksam machte, erschien am Freitag sein zweites Album „Some Songs“.

Darauf gibt es wieder seine ganz eigene Mischung aus aus traditionellen Singer-Songwriter Sounds und fuzzigen Klängen aus Shoegaze und Dreampop, die zu Vergleichen mit Elliott Smith, Silversun Pickups, Teenage Fanclub und My Bloody Valentine führten. Mit dem Gratis-Download „We Lied“ gab’s kürzlich den zweiten Vorgeschmack darauf und nun gibt’s auch ein Video zum Song. Das zeigt Fergus und ein Bandmitglied bei einer Autofahrt während der EU-Tour.


Youtube direkt

Facebook // Label

Musik von Bored Nothing bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive