Streams

Bored Nothing – Gratis-Download „We Lied“

Bored Nothing

Vor zwei Jahren machte der Australier Fergus Miller erstmals auf sich aufmerksam. Damals veröffentlichte er sein Debüt als Bored Nothing, das er kurzerhand ebenfalls „Bored Nothing“ taufte. Eine Mischung aus traditionellen Singer-Songwriter Sounds und fuzzigen Klängen aus Shoegaze und Dreampop, die zu Vergleichen mit Elliott Smith, Silversun Pickups, Teenage Fanclub und My Bloody Valentine führte.

Am 24. Oktober erscheint mit „Some Songs“ nun der Nachfolger, auf den es mit dem Video zu „Ice Cream Dreams“ vor einer Weile den ersten Vorgeschmack gab. Mit dem warmen, fuzzigen „We Lied“ könnt ihr ab sofort auch das nächste Stück aus dem neuen Bored Nothings Album hören. Drüben bei FBI Radio könnt ihr das Stück streamen und auch direkt downloaden.


Youtube direkt

Facebook // Label

Musik von Bored Nothing bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive