Streams

Blood Red Shoes – neuer Song „Bangsar“ im Stream

Blood Red Shoes

Es ist ruhig geworden um Blood Red Shoes, seit das Duo vor drei Jahren ihr letztes Album „Blood Red Shoes“, das sie in Eigenregie in Berlin aufgenommen hatten, veröffentlichte. Wobei das auch eher eine individuelle Wahrnehmung sein kann, schließlich veröffentlichten sie nur ein Jahr später die Rarities-Sammlung „Tied at the Wrist“ und eine Reihe anderer Bands auf ihrem eigenen Label Jazz Life“. Im März meldeten sich Blood Red Shoes mit dem Stück „Eye To Eye“ zurück, das als Download und in limitierter Auflage auf Flexi-Disc für alle Vorbesteller der London Show im Juni, veröffentlicht wurde. Kurz darauf erreichte uns dann auch die erste Nachricht von Shit Girlfriend, dem Nebenprojekt von Sängerin und Gitarristin Laura-Mary Carter. Und nun, etwas mehr als eine Woche vor besagter London Show von Blood Red Shoes, hat das Duo das nächste Stück veröffentlicht. Ein Song, den Visions als Bewegung der Band „von groovigen Gitarren hin zu glamourösen Disko-Sounds“ beschreibt. Ganz so große Worte hätten wir nicht gewählt. Eher diese, zugegebenermaßen ungelenker klingenden: „das Debutalbum trifft auf Electronica angehauchte Sounds und will unbedingt im Mainstreamradio gespielt werden“ Ob es sich dabei um einen Vorboten auf das fünfte Album der Band handelt, ist bislang nicht bekannt, über das Spotify Widget könnt ihr aber schon einmal in „Bangsar“ reinhören.

Interview // Facebook

Musik von Blood Red Shoes bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive