Downloads

Blank Maps – Video zu „Just Call“

Blank Maps

Dass wir ein wenig vom britischen Indie-Label Tiny Lights Recordings angetan sind dürfte besonders aufmerksamen Lesern sicherlich nicht entgangen sein. Diese durften sich dann auch über Perlen, wie Fantasy Rainbow, O’Messy Life, The Railway Club und natürlich The Lake Poets freuen. Am 13. August erscheint das nächste Highlight auf dem Label. Das Quartett Blank Maps aus Newcastle Upon Tyne veröffentlicht dann nämlich seine neue EP.

Blank Maps selbst vergleichen ihren Sound mit Sigur Rós, Explosions in the Sky, Foals, Radiohead und The Maccabees. Zwar hören wir jetzt nicht alle Bands raus, aber die Mischung daraus lässt sich doch erkennen. Damit ihr euch schon einmal ein Bild davon machen könnt, hat die junge Band nun ein Vorabvideo zur EP veröffentlicht. „Just Call“ heißt das Stück und bietet direkt einen Grund, sich noch mehr auf die EP zu freuen.

Facebook // Bandcamp // Label

Foto: Caroline Briggs

Discussion

Comments are closed.

Archive