Downloads

Blank Maps – Gratis-Download „Ornament“

Blank Maps EP

Gestern erschien mit „Everything Ends“ die neue Single der hoffnungsvollen nord-britischen Newcomer von Blank Maps, die sich anschicken Two Door Cinema Club und Delphic zu beerben, die mit ihren zweiten Alben unlängst den Pfad zur dunklen Seite der Macht eingeschlagen haben. Bereits die selbstbetitelte Debüt-EP der jungen Band machte klar, dass es eine neue Hoffnung aus dem Norden gibt und die Single „Everything Ends“ unterstreicht das noch mit atmosphärischer Melodie und der richtigen Prise Eingängigkeit.

Pünktlich zum Release verschenken Blank Maps nun auch die B-Seite zur Single. „Ornament“ heißt sie und kann bei Soundcloud gestreamt und runter geladen werden. Das lohnt sich, denn der Song schlägt in eine ähnliche Kerbe und dürfte euch vielleicht auch mit dem Blank Maps Virus infizieren.


Youtube direkt

Facebook // Bandcamp // Label

Musik von Blank Maps bei Amazon.de kaufen

Foto auf Startseite: Caroline Briggs

Discussion

Comments are closed.

Archive