Streams

Beach Slang – Video zu „Atom Bomb“

Beach Slang (Photo by Craig Scheihing)

Nur ein Jahr nach dem Debüt „The Things We Do To Find People Who Feel Like Us“, ist der US-Amerikaner James Alex mit seiner Band Beach Slang zurück und veröffentlicht am 23. September 2016 mit „A Loud Bash of Teenage Feelings“ schon das nächste Album. Der Titel macht auch direkt klar, es wird wieder einen Sound zwischen College-Rock, -Punk und Emo geben, der gewohnt jugendlich und ungestüm daher kommt.

Das belegte auch das Stück „Punks in a Disco Bar“, der erste Vorbote auf das zweite Beach Slang, zu dem es vor etwas mehr als einem Monat ein Video gab. Jetzt, ein paar Wochen nach ihrer Deutschland-Tour und eineinhalb Wochen vor Album-Release, präsentieren Beach Slang auch schon das nächste Video. „Atom Bomb“ heißt der Song und der zündet ebenso schnell, wie der Titel vermuten lässt. Im Video seht ihr die explosive Beziehung eines Paares, erzählt in nur etwa zwei Minuten.

Beach Slang live:
13.11.16 – Hamburg – Knust
14.11.16 – Hannover – Lux
15.11.16 – Berlin – Lido
17.11.16 – Leipzig – Conne Island
20.11.16 – München – Ampere
21.11.16 – Münster – Sputnikhalle
22.11.16 – Köln – Gebäude 9


Youtube direkt

Photo by Craig Scheihing

Facebook // Website // Label

Musik von Beach Slang bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Wir präsentieren: We Were Strangers auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: The Lake Poets auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: Clock Opera – auf Deutschland-Tour im April 2017

Archive