Streams

Beach Slang – neuer Song „Punks in a Disco Bar“ im Stream

Beach Slang (Photo by Craig Scheihing)

Seit dem letztjährigen Debüt „The Things We Do To Find People Who Feel Like Us“, ist der US-Amerikaner James Alex mit seiner Band Beach Slang auch weit über die Insiderkreise der Punkszene bekannt, in denen er sich seit Mitte der 90er Jahre bewegte. Mit einem Sound zwischen College-Rock, -Punk und Emo, der ebenso jugendlich und ungestüm ist, wie die Songtitel „To Late To Die Young“, „Young & Alive“, oder „Hard Lucky Kid“, brachte sich die Band auch in Europa ins Gespräch und spielte Anfang des Jahres eine entsprechend erfolgreiche Deutschland-Tour.

Im August kommen Beach Slang wieder nach Deutschland und haben dabei nicht nur die Songs ihres Debüts im Gepäck, sondern auch neue Stücke. Denn am 23. September veröffentlichen sie ihr zweites Album „A Loud Bash of Teenage Feelings“, aus dem ihr jetzt schon das Stück „Punks in a Disco Bar“ unten in voller Länge streamen könnt.

Beach Slang auf Deutschland-Tour

08. August 2016, Bremen – Tower
13. August 2016, Bad Sooden Allendorf – Open Flair Festival
14. August 2016, Rothenburg – Taubertal Festival
15. August 2016, Trier – Mergener Hof
16. August 2016, Dortmund – FZW
17. August 2016, Osnabrück – Kleine Freiheit

Photo by Craig Scheihing

Facebook // Website // Label

Musik von Beach Slang bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive