Streams

Beach Slang – „Bad Art & Weirdo Ideas“ vom Debüt-Album „The Things We Do To Find People Who Feel Like Us“ im Stream

Beach Slang - The Things We Do To Find People Who Feel Like Us

Spätestens seit ihrem letztjährigen Auftritt auf dem SXSW und ihren Supportslots für Cursive, Knapsack, Modern Baseball und The Hotelier gehören Beach Slang aus Philadelphia zu den wichtigsten Indie-Rock-Geheimtipps aus den USA. Nach drei EP’s und einigen Festivalterminen steht Ende Oktober das Debüt der Band an.

„The Things We Do To Find People Who Feel Like Us“, so der Titel des Beach Slang Debüts, erscheint auf Big Scary Monsters Recordings und bereits jetzt gibt es einen Vorgeschmack. „Bad Art & Weirdo Ideas“ ist ein temporeicher Rocksong mit gekonnten Hooks und sonniger Melodie, den ihr über das Soundcloud-Widget hören könnt.

Beach Slang auf Deutschland-Tour

01. Februar 2016, Köln – Blue Shell
02. Februar 2016, Münster – Sputnik Café
03. Februar 2016, Hamburg – Hafenklang
05. Februar 2016, Berlin – Cassiopeia
06. Februar 2016, Leipzig – Conne Island Café
08. Februar 2016, Nürnberg – Club Stereo
10. Februar 2016, München – Milla
15. Februar 2016, Saarbrücken – Garage Club
16. Februar 2016, Wiesbaden – Schlachthof

Facebook // Website // Label

Musik von Beach Slang bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive