Streams

Ash – neues Album-Projekt

Nach ihrem vorletzten Album „Meltdown“ mit der herrlich schönen Single „Starcrossed“ verloren wir Ash, die erfolgreichste Band Nord-Irlands – ein Titel, den ihnen Snow Patrol streitig zu machen versuchen – ein wenig aus den Augen. Charlotte Hatherley ist inzwischen ausgestiegen und 2007 noch ein weiteres Album erschienen. Hätte jemand erzählt, Ash hätten sich aufgelöst hätte es uns wenig überrascht. Nun aber doch die gute Nachricht, die Band um Tim Wheeler gibt es noch immer und sie haben das gesamte letzte Jahr damit verbracht an einem neuen Projekt zu arbeiten. Das hört auf den Titel „A-Z Series“. Idee dahinter, ab September veröffentlicht die Band alle 14 Tage einen neuen Song in alphabetischer Reihenfolge. Den Start macht dann logischerweise ein Song mit „A“. Alle 26 Stücke erscheinen auf dem bandeigenen Label „Atomic Heart Record“ und werden sowohl über die bekannten Download-Stores und die Band-Website erhältlich sein.

ASH

Homepage // Myspace

Discussion

Comments are closed.

Archive