Streams

Ásgeir – Video zu „King and Cross“

Ásgeir - In The Silence

Mit seinem in Island mehrfach ausgezeichneten Debüt-Album „Dýrð í dauðaþögn“, das im September 2012 erschien sorgte Ásgeir Trausti Einarsson auf dem letztjährigen Haldern Pop Festival für eines der Überraschungssets. Uns wurde das Album hier in Deutschland zu jenem Zeitpunkt dennoch komplett vorenthalten. Jedoch nicht, weil sich kein Label trauen würde Ásgeir auch hier zu veröffentlichen, sondern weil er für sein Label One Little Indian das Album auch extra noch einmal auf Englisch eingesungen hat, um seine Songs einer noch größeren Masse zugänglich, bzw. verständlich zu machen. Dafür gab sich der junge Isländer viel Mühe und ließ sich bei der Übersetzung unter anderem von John Grant helfen, der ebenfalls letztes Jahr auf dem Haldern Pop Zu Gast war. Vor kurzem erschien das „In The Silence“ betitelte Werk nun auch bei uns. Auf ganzer Länge konnte Ásgeir damit jedoch nicht überzeugen, auch wenn natürlich eine Hand voll kleiner Perlen enthalten war. Neben „Torrent“ ist das auch „King and Cross“, ein Song den Ásgeir bereits Anfang des Jahres als Single veröffentlichte und der ab sofort auch mit einem Video versehen wurde. Darin seht ihr den jungen Isländer mit seiner Gitarre durch eine Fabrikhalle laufen, in der sich im späteren Verlauf Ballerinas und tanzenden Spezial-Polizeieinheiten ein Stelldichein geben.

Facebook // Website // Label

Musik von Ásgeir bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive

Wir präsentieren: Haux - auf Deutschland-Tour