Streams

ALMA – Debüt Mini-Album „∆LM∆“ im Stream

ALMA

Es ist schon eine Weile her, dass wir hier Neues von Codes in the Clouds berichten konnten. Das könnte sich bald ändern, denn die britischen Post-Rocker haben ihr drittes Album, das sie gemeinsam mit Ryan West (Rival Consoles) aufgenommen haben, so gut wie fertig. Die freie Zeit hat Ciaran Morahan unter anderem dazu genutzt, zusammen mit Songwriter Pete Lambrou ein Mini-Album unter dem Bandnamen ALMA aufzunehmen. Damit erkunden sie Soundwelten in bester Tradition von Patrick Watson, Explosions in the Sky und Sigur Ros. Laut Bearded Magazine klingen ihre Songs, wie „to sit at home as the background music to an ambient explosion in space“.

Falls ihr durch Referenzen und das Bild vom Bearded Magazin noch keine wirkliche Vorstellung habt, wie das denn nun klingen könnte, könnt ihr euch bei Gold Flake Paint alle sieben Stücke anhören. Atmosphärische Stücke, in denen das Duo mit allerlei Elementen aus Dream-Pop, Shoegaze, Post-Rock und Ambient experimentiert.

Facebook // Tumblr // Soundcloud // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive