Streams

2:54 – Video / Stream zu „Orion“

2:54

Fast genau zwei Jahres ist es nun her, dass das Quartett von 2:54 um die beiden Schwestern Hannah und Colette Thurlow ihr einfach „2:54“ betiteltes Debüt veröffentlichten. Trotz des Releases zum Sommeranfang zeigte sich die Band darauf alles andere als sommerlich, sondern ziemlich cool und abgebrüht. Den Hörer erwarteten Türme aus dichten Gitarrenwänden, die mit viel Liebe zum Detail aufgebaut wurden und zu denen die Band die Stücke langsam wachsen ließen, um damit stilvolle Hymnen für Fans des 80er Jahre Shoegaze Revivals zu erschaffen.

Im Herbst veröffentlichen 2:54 ihr zweites Album auf ihrem neuen Label Bella Union. Releasetermin und Titel sind noch nicht bekannt, dafür gibt’s aber einen Youtube-Stream des Vorabsongs „Orion“, der sich etwas luftiger, als die Songs des Vorgängers zeigt und leichte Einflüsse von Esben & The Witch vermuten lässt.


Youtube direkt

Facebook // Myspace // Website // Label

2:54 – bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive