Streams

1984 – Gratisdownload + Tour mit Blood Red Shoes

Dass die Blood Red Shoes ein Gespür für gute Musik haben, bewiesen sie im Frühjahr bereits eindrucksvoll mit ihrem Debüt-Album, aber auch bei der Wahl ihrer Lieblings-Band haben sie mit 1984 ein goldenes Händchen bewiesen. Auf ihrem Debüt „Open Jail“ schicken sie Ian Curtis zusammen mit Johnny Cash in die Indie-Disco und mischen das Ergebnis dann noch mit englischen und französischen Texten. Ab nächster Woche sind die drei Straßburger von 1984 nun mit ihrem gelungenen Debüt und dem Bristoler Duo der Blood Red Shoes auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, als kleine Einstimmung verschenken 1984 auch schon einmal hier ihr Stück „The Wait“.

04. November, KÖLN, Gebäude 9 (w/ Blood Red Shoes)
05. November, BREMEN, Lagerhaus (w/ Blood Red Shoes)
06. November, HAMBURG, Knust (w/ Blood Red Shoes)
08. November, BERLIN, Lido (w/ Blood Red Shoes)
10. November, DRESDEN, Beatpol (w/ Blood Red Shoes)
11. November, MÜNCHEN, Atomic Café (w/ Blood Red Shoes)
13. November, INNSBRUCK, Weekender Club (w/ Blood Red Shoes)
15. November, ZÜRICH, Rohstofflager (w/ Blood Red Shoes)
16. November, BERN, ISC (w/ Blood Red Shoes)
29. November, St. GALLEN, Toxic FM Party (w/ Bonaparte)

Myspace der Band

Discussion

Comments are closed.

Archive