Konzertberichte

The Late Call, Münster, AMP, 16. Mai 2009

Durch Zufall (besten Dank an dieser Stelle nochmal an Frau Zawadiak für den Insider-Tip) konnte der Verfasser dieser Zeilen einem ganz besonderen Konzerterlebnis beiwohnen. Im wunderschönen, mit Wohnzimmeratmosphäre punktenden Münsteraner Amp spielte der Exil-Münsteraner und Wahl-Stockholmer Johannes Mayer auf. Der 27-jährige Musiker nennt sich seit kurzem The Late Call in Anlehnung an die nächtlichen Telefonanrufe seiner Freundin. Bei seinem Heimspiel stellte er sein Debütalbum „Leaving Notes“ vor, welches auf dem Hamburger Qualitätslabel Tapete Records erschienen ist.

Die Songs sind deutlich beeinflusst von einer langjährigen Fernbeziehung und lassen den Zuhörer an den Gefühlen des Singer/Songwriters teilhaben. Mit Akkustikgitarre begleitete Mayer seine Songs und begeisterte das Publikum mit einer unglaublich klaren, ergreifenden Stimme, die manche sogar mit der von Chris Martin verglichen. Wobei der Sänger kürzlich in einem Interview feststellte, dass er lediglich wie der Coldplay-Sänger klingen würde, wenn er sich mit einer dicken Erkältung herum plagt. Wie dem auch sei, während des Konzertes überzeugte Mayer auf ganzer Linie und hatte sichtlich Spaß daran, sein Können mal wieder in der alten Heimat zum Besten zu geben. Unterstützt wurde er bei einigen Songs von Henrik Rogers, seines Zeichens Sänger der Münsteraner Band Ghost of Tom Joad. Rogers begleitete die Stücke am E-Piano oder sogar am Akkordeon. Ein Klangerlebnis der ganz besonderen Art. Vom Veranstalter in einem Atemzug mit José Gonzalez genannt, untermauerte Mayer diese Vorschusslorbeeren und lässt hoffen, dass man in Zukunft noch mehr von ihm hören wird. Ein Highlight des Konzertes war sicher das großartige „Cards on the table“, dessen wunderschönes Video im winterlichen Stockholm gedreht wurde und welches sich als echter Ohrwurm entpuppt.

Cards On The Table

Bleibt zu hoffen, dass auch die nächsten Heimatbesuche einen so bleibenden Eindruck hinterlassen. Zu sehen ist The Late Call demnächst übrigens im Vorporgramm von Kristofer Astrom auf seiner kommenden Deutschland-Tournee.

Fotos: The Late Call Myspace

Discussion

Comments are closed.

Archive