Tourpräsentationen

This category contains 285 posts

Wir präsentieren: We Were Strangers – im März auf ausgedehnter Deutschland-Tour

Seit Freitag ist ein britischer Singer-Songwriter wieder in aller Munde, weil er neue Musik veröffentlicht hat. Die Rede ist von Ed Sheeran, der ursprünglich aus dem britischen Nest Hebden Bridge stammt. Insgesamt für uns nicht wirklich etwas mit Nachrichtenwert, dennoch gibt der regionale Bezug eine wunderbare Überleitung. Denn im weniger als 20 Meilen entfernten Holmfirth […]

Wir präsentieren: Clock Opera – auf Deutschland-Tour im April 2017

Nachdem die Briten von Clock Opera bereist im März mit dem Download ihrer neuen Single „Memory“ ihr zweites Album „Venn“ ankündigten, das sie erfolgreich per Crowdfunding finanziert hatten, kam leider erst einmal eine Weile nichts, obwohl das Werk ursprünglich im Herbst erscheinen sollte. Stattdessen gab es jetzt im Herbst die Single „Whippoorwill“ und mit der […]

Wir präsentieren: Cloud Nothings – auf Tour im März 2017

Zwei Jahre sind schon wieder vergangen, seit Cloud Nothings ihr nunmehr viertes Album „Here and Nowhere Else“ veröffentlichten. Ein Album, das dem Grunge- und Punk-Rock-lastigen Vorgänger „Attack On Memory“ etwas lockereren, dennoch düsteren, Indie-Rock entgegensetzte und die Band vielleicht von ihrer bis dahin stärksten Seite zeigte. Es folgten ausgedehnte und teils ausverkaufte Tourneen und im […]

Wir präsentieren: Spaceman Spiff – ab April auf Deutschland-Tour

Es ist jetzt nur etwas mehr als ein Jahr her, dass Hannes Wittmer, alias Spaceman Spiff, sein vorerst letztes Konzert unter diesem Namen gab und sich damit nach den drei Alben „Bodenangst“, „… Und im Fenster immer noch Wetter“ und „Endlich Nichts“ auf unbestimmte Zeit in eine Pause verabschiedete. Bis zum Jahreswechsel hielt er das […]

Wir präsentieren: His Clancyness – auf Deutschland-Tour im Herbst

Zweieinhalb Jahre nachdem Jonathan Clancy mit seiner Band His Clancyness das zweite Album „Vicious“ veröffentlichte, meldete sich die Band vor rund einem Monat mit dem Release seiner neuen Double-A Side Single „Pale Fear“ / „Coming Up Empty“ zurück. Aufgenommen wurde diese in den Invada Studios von Portishead, unter der Regie von Stu Matthews (BEAK>, Portishead, […]

Wir präsentieren: Evening Hymns – Deutschland-Tour im September

Drei Jahre nach seinem letzten Album „Spectral Dusk“, veröffentlichte der Kanadier Jonas Bonnetta, alias Evening Hymns, sein neuestes Werk „Quiet Energies“. Das Album sollte ihm laut eigener Aussage dabei helfen, Klarheit zu erlangen und Komfort im Chaos zu finden. Eine Art Befreiung, nachdem sich „Spectral Dusk“ stark um den Tod seines Vaters drehte. Im Herbst […]

Wir präsentieren: Quilt – auf Deutschland-Tour im November

Mit „Plaza“ veröffentlichten die US-Amerikaner von Quilt, aus der Ostküsten-Metropole Boston, Anfang des Jahres ihr nunmehr drittes Werk. Das Album wurde über einen längeren Zeitraum in Atlanta und an weiteren Stationen entlang der Ostküste der USA aufgenommen und zeigt die Band sommerlich verspielt mit einem Hang zu psychedelischen Sounds der 60er und 70er. Im Mai […]

Wir präsentieren: The Late Call – auf Deutschland-Tour im Oktober

Im April letzten Jahres April veröffentlichte der Exil-Münsteraner Johannes Mayer nach seinen mittlerweile drei Studioalben „Leaving Notes“, „You Already Have A Home“ und „Pale Morning Light“, die er unter dem Namen The Late Call veröffentlichte, sein neuestes Werk „Golden“. Die Pause zwischen Album drei und vier war seine bis dahin Längste, doch das Warten hat […]

Wir präsentieren: Frightened Rabbit – auf Deutschland-Tour im Herbst

Etwas mehr als drei Jahre, nachdem Frightened Rabbit mit „Pedestrian Verse“ ihr viertes Studioalbum, und ihr erstes Album auf einem Major-Label veröffentlichten, erschien in der ersten Jahreshälfte mit „Painting Of A Panic Attack“ endlich der langersehnte Nachfolger. Wobei die Zwischenzeit dank des Soloalbums von Frontmann Scott Hutchison, unter dem Namen Owl John, das ebenso betitelt war, gut […]

Wir präsentieren: Radical Face – im Herbst auf Deutschland-Tour

Mit dem Release von „The Family Tree: The Leaves“ beendete Ben Cooper alias Radical Face seine „The Family Tree“ Trilogie, für die er vor vier Jahren mit dem Release von „The Family Tree: The Roots“ den Grundstein legte und der im Folgejahr mit „The Family Tree: The Branches“ bereits der zweite Teil folgte. Zum Abschluss […]

Archive