Rezensionen

This category contains 1086 posts

The Slow Show – Dream Darling

Vor sechs Jahren hätte es mit der Karriere von The Slow Show aus Manchester ganz schnell gehen können. Dank BBC Introducing ergatterten sie einen Slot als Support von Elbow – die nur zwei Jahre zuvor den Mercury Prize für „The Seldom Seen Kid“ gewonnen hatten und gerade auf dem Höhepunkt ihrer Popularität waren – in […]

Beach Slang – A Loud Bash of Teenage Feelings

Gerade im Bereich der Popmusik hat die deutsche Medienlandschaft die Unart, zweifelhafte Wörter und Bezeichnungen hervorzubringen. Punker und Popper war so etwas, der Begriff Popliteratur auch und der Begriff Berufsjugendlicher. Ein Mensch, der „irgendwas mit Medien“ macht, meist von einem Musiksender kommt und inzwischen auf großen Sendern Shows moderiert, sich in der Literatur versucht, oder […]

Preoccupations – „Preoccupations“ (s/t)

Man kann wohl ohne Zweifel behaupten, dass es die Mitglieder von Preoccupations in den letzten Jahren nicht unbedingt immer leicht hatten. Zunächst veröffentlichten sie von 2007 bis 2010 zwei viel beachtete Alben unter dem Namen Women, bis sie 2012 einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen mussten, als Frontmann Christopher Reimer im Schlaf starb. Noch im selben Jahr […]

Keaton Henson – Kindly Now

Auch wenn offiziell drei Jahre vergangen sind, seid der Brite Keaton Henson mit „Birthdays“ den Nachfolger zu seinem berührenden Debüt „Dear“ veröffentlichte, war er in dieser Zeit bekanntlich nicht wirklich untätig. So veröffentlichte er 2014 zusammen mit Ren Ford ein von klassischer Musik inspiriertes Instrumental-Album mit dem Titel „Romantic Works“ und im darauffolgenden Jahr ein […]

James Vincent McMorrow – We Move

Fünf Jahre, also ein halbes Jahrzehnt, ist es her, dass der Ire James Vincent McMorrow mit seinem Debüt „Early In The Morning“ schnell in aller Munde war und im selben Jahr unter anderem ein umjubeltes Set auf dem Haldern Pop Festival spielte. Damals begeisterte er die Musikliebhaber in ganz Europa mit zeitlosem Singer-Songwriter Sound in […]

DIVAN – Modern Knowledge

Mit dem gemeinsamen Musizieren ist es manchmal, wie mit der Kaderzusammenstellung eines Fußballteams. Teilweise klappt es im ersten Anlauf, eine ausgewogene Mischung zu finden, die zusammen funktioniert, häufiger braucht man jedoch viele Wechsel, bis man gemeinsam zum Erfolg kommt. Wilco feierten noch größere Erfolge, als die Vorgängerband, nachdem Jeff Tweedy mit einigen seiner ehemaligen Mitstreiter […]

Minor Victories – Minor Victories (s/t)

Supergroups haben eine lange Tradition und sind spätestens seit Cream vor 50 Jahren regelmäßig Bestandteil der Charts. Kein Wunder, bietet eine Kollaboration bekannter Musiker doch einen Reiz sowohl für Fans, als auch für die beteiligten Musiker. Auch abseits des Mainstream sind Supergroups keine Seltenheit mehr. Tired Pony, Monsters Of Folk, Atoms For Peace, Them Crooked […]

Fear Of Men – Fall Forever

Es dürfte keine Neuigkeit sein, dass sich  Musikvertrieb und -szene seit dem Durchbruch von MP3s und Blogs rasant geändert haben und auch Karrieren von Bands damit schnelllebiger sind. So ist es auch kaum verwunderlich, dass Fear Of Men aus Brighton nur zwei Jahre nach ihrer Gründung bereits einen Labelvertrag hatten. Dort, bei Kanine Records, erschien […]

Eagulls – Ullages

Anfang des Jahres 2014 erschien mit dem Debüt-Album der britischen Indie-Punks von Eagulls eines der ersten kleineren Highlights des damaligen Releasejahres. Ein Album, auf dem sich die junge Band aus Leeds in einer Mischung aus jugendlichem Post-Punk, Wave, Shoegaze und Indie-Rock austobte und meist mit viel Verzerrung und druckvollem Gesang durch die Songs preschte. Auch, […]

Travis – Everything at Once

Eigentlich wäre es nur logisch gewesen, hätten die Schotten von Travis im letzten Jahr den Nachfolger zu ihrem siebten Studioalbum „Where You Stand“, das 2013 erschien, veröffentlicht, schließlich feierte die Band da ihr 25jähriges Bestehen. Seit dem Release von „12 Memories“ im Jahr 2003 haben sich die vier Schotten jedoch einen längeren Releasezyklus angewöhnt und […]

Wir präsentieren: We Were Strangers auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: The Lake Poets auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: Clock Opera – auf Deutschland-Tour im April 2017

Archive