Matthias WhiteTapes

Matthias WhiteTapes has written 2561 posts for WhiteTapes

The Horrors – V

Als The Horrors vor zehn Jahren ihr Debüt „Strange House“ veröffentlichten, auf dem sie düsteren Gothic-Rock mit starker Post-Punk-, Shoegaze- und Garage-Note zeigten, war noch undenkbar, dass diese Band einmal Depeche Mode supporten würde. Doch in der ersten Jahreshälfte geschah genau das und das Quintett aus Southend-on-Sea durfte die Massen für Dave Gahan und Co […]

Fever Dream präsentieren ihr zweites Album „Squid“ im Stream

Selten war ein Bandname in einer Woche nach der Bundestagswahl passender. Aber als die Ergebnisse am Sonntag bekanntgegeben wurden, fühlten wir uns, wie in einem Fiebertraum. Fever Dream haben sich zwar vor einigen Jahren sicherlich aus anderen Gründen so genannt, politisch sind sie trotzdem, wie sie vor einiger Zeit mit ihrer Single „Youth (is Wasted on […]

Gewinnt 2×2 Tickets für das Maxïmo Park Konzert in Münster

In den Nachwehen des Brexit-Votums und im Angesicht der derzeit weltweit aufgewühlten politischen Situation, mit einem Rechtsruck in vielen europäischen Ländern, haben Maxïmo Park mit „Risk To Exist“ Anfang des Jahres ihr bis dato politischtes Album veröffentlicht. Seit einigen Tagen ist die Band mit dem neuen Material auch auf ausgedehnter Europa-Tour, die sie mittlerweile auch […]

Teleman kündigen neue EP „Fünf“ mit Stream von „Bone China Face“ an

Nachdem die Pete and the Pirates Nachfolgeband mit ihrem Debüt-Album „Breakfast“ ein Werk hinlegte, das eine nur phasenweise gelungene Neuorientierung der Band zeigte, waren wir auch erst einmal skeptisch, was den Nachfolger betraf. Doch zum Glück kam alles anders und „Brilliant Sanity“, das im letzten Jahr erschien, erwies sich als echter Glücksfall und zeigte die […]

Wir präsentieren: Cloud Nothings im Dezember auf kleiner Deutschland-Tour

Als Cloud Nothings um Bandleader und Songwriter Dylan Baldi rund ein halbes Jahr nach dem Release ihres fünften Albums „Life Without Sound“ ein Video zum Stück „Up To The Surface“ veröffentlichten, ahnten wir schon, dass es nicht nur bei der parallel erfolgten Bekanntgabe der gemeinsamen Tour mit Japandroids in den USA bleibt. Und so schnell […]

Novo Amor & Ed Tullett streamen neues Stück „Silvery“

Derzeit lockt das Reeperbahn Festival wieder tausenden Musikinteressierte in den Hamburger Stadtteil St. Pauli. Mit dabei ist auch der Waliser Ali Lacey alias Novo Amor. Nachdem er mit „Woodgate, NY“ vor drei Jahren seine erste EP veröffentlichte und dieses Jahr die EP „Bathing Beach“ nachlegte, macht sein Name so langsam die Runde. Mitte November erscheint […]

Frightened Rabbit melden sich mit „Recorded Songs EP“ (feat. Julien Baker) zurück

Neben hymnisch-dynamischem Indie-Rock mit folkiger und häufig (leicht) verzweifelter Note, sind die Schotten von Frightened Rabbit auch dafür bekannt, gern mal nach einem Release und umfangreichen Touren ohne irgendein Lebenszeichen in eine Pause zu verschwinden. Das haben sie auch nach ihrem vierten Album „Pedestrian Verse“ so gehandhabt und drei Jahre bis zum letztjährigen Nachfolger „Painting […]

The Horrors präsentieren Video zu „Weighed Down“

Ohne viele Infos veröffentlichten The Horrors vor fast genau drei Monaten ihre neue Single „Machine“. Die Spekaulationen um ein neues Album bekamen also neue Nahrung. Zum Glück dauerte es nicht lang, bis die Band bekannt gab, dass circa drei Jahre nach ihrem letzten Album „Luminous“, Ende September der Nachfolger „V“ erscheint. Neben Tourdaten und einem […]

The Union Choir melden sich mit Video zu „Wonderland“ zurück

Man könnte meinen, dass das Musikerkollektiv von The Union Choir schon vor einer ganzen Weile sein Debüt-Album veröffentlicht hat. Dem ist aber nicht so. Nach der Doppel-Single „Your Melodica“ / „Lavender“, die Anfang 2012 erschien, wurde es recht ruhig um die Band. Doch so langsam tut sich wieder etwas bei der Truppe  um Jon Melvin. […]

Cina Polada streamen mit „Nowhere“ den nächsten Song aus ihrer Debüt-EP

Beim Cocktail Pina Colada denkt man gleich an die Karibik, weiße Strände und sommerliche Lambadaklänge. Also so ziemlich alles, was man nicht direkt mit Helsinki in Verbindung bringt. Das Quintett Cina Polada aus Helsinki hat dieses Getränk trotzdem als Grundlage für seinen Bandnamen genommen und macht darunter seit 2011 Musik, die man zumindest im weitesten […]

Archive