Kristina WhiteTapes

Kristina WhiteTapes has written 17 posts for WhiteTapes

Blood Red Shoes – Interview

Wer bisher bei den drei Worten Blood Red Shoes nur fragend mit den Schultern gezuckt hat, sollte spätestens jetzt anfangen anerkennend zu nicken. Mit „In Time To Voices“ wollen Laura-Mary Carter und Steven Ansell nicht nur ein Stück des Kuchens, sondern gleich die ganze Indie-Bäckerei. Ein ambitioniertes Album sollte es werden, das verstärkt auf die […]

Wild Flag – Wild Flag (s/t)

Ich hatte bisher noch nie eine Lieblingsband, die ich schon eine solche nannte, bevor ich jemals einen Ton von ihr gehört hatte. Seit Carrie Brownstein vor etwas über einem Jahr verkündete, dass sie eine neue Band hat, habe ich wenn ich nicht gerade gegessen oder geschlafen habe, der Veröffentlichung des Wild Flag Albums entgegengefiebert. Übertreibungen […]

Dum Dum Girls – Interview

Sie nennt sich lieber Dee Dee. Wer das Debütalbum von Kristin Gundred im letzten Jahr verpasst hat, hatte seinen Kopf entweder unter einem Stein begraben oder konnte vor lauter Reverb die Songs nicht finden. Zwar ließ der Name Dum Dum Girls damals schon auf ein Bandprojekt schließen, doch machte Dee Dee vom Songwriting bis zur […]

Death by Pop Opening Party, White Trash, Berlin, 01. Juli 2011

Death by Pop. Tod durch Pop. Zuckersüße Indie-Pop-Refrains die langsam die Atemwege verkleben und zu langsamen Herzstillstand auf der Tanzfläche führen, Gitarrenriffs, die eben dieses direkt angreifen und es wie Messer durchlöchern oder einfach nur Tanzen bis zum Umfallen. Die Indie-Institution Death by Pop ist für all das seit Jahren bekannt. War sie früher im […]

Warpaint, Kulturkirche, Köln, 28. Juni 2011

Warpaint zelebrieren ihren träumerischen Psychedelic-Pop in der Kulturkirche – haben leider nicht ihr bestes, jedoch ein sehr professionelles Paar Shoegaze im Gepäck. Das LA-Quartett ist derzeit eher auf Open-Air Festival Bühnen anzutreffen. Ausgerechnet ihr einziges deutsches Club Konzert in diesem Sommer, findet jedoch am wahrscheinlich heißesten Tag des Jahres statt. In Köln sind es 37 […]

Kaki King, Admiralspalast (Studio), Berlin, 15. Mai 2011

Hey Katherine Elizabeth King. Es gibt viele Schlagwörter, die man Dir immer wieder an den Kopf wirft: Du seist eine Ausnahmegitarristin, gar eine Gitarren-Göttin. Auch mit Gastspielen bei den Foo Fighters und Tegan and Sara und mit der Filmmusik zu „Into The Wild“ könntest du prahlen. Tust du aber nicht. Vielmehr machst du Musik für […]

Handsome Furs, West Germany, Berlin, 9. Mai 2011

Dan Boeckner und Alexei Perry wohnen jetzt in Sound Kapital. Dort tanzt man vermehrt zu Synthies. Handsome Furs dürften Europa mittlerweile sogut wie ihre Westentasche kennen. Viel größer als eine solche, ist das West Germany auch nicht, und heute abend erscheint es besonders klein. Trotz starker Konzertkonkurrenz in der Stadt, scheint sich ganz Kreuzberg genau […]

Warpaint – The Fool

Ein Debüt, das an den Shoegaze Sound der frühen Lush oder Ride erinnert, 80er Goth psychedelisch neu interpretiert und dem Dreampop von Mazzy Star Tribut zollt. Mit den hyptnotisierenden, elfenartigen, mehrstimmigen Gesängen in „Stars“, den kosmisch aber gleichzeitig eindringlichen Gitarren von „Elephants“ und der großartigen Halb-Cover-Halb-Eigenkreation Billie Holiday (die sich im Vorbeigehen kurz das Beste […]

Allo Darlin‘, Indie-Pop-Days, Berlin, 5. September 2010

„You want us to cover a song? They all sound like covers anyway!“ ruft Elizabeth Morris während dem Auftritt ihrer Band Allo Darlin‘ auf dem Indie Pop Days Festival in Berlin ins Publikum, und ich bin froh dass sie es selber aussspricht. Denn genau das ist der Grund warum ich Allo Darlin‘ bisher ungefähr garkeine […]

Berlin Festival. Ready for Take Off.

Mittlerweile fünf Kerzen hat das Berlin Festival auf seiner Torte stehen. Doch anstatt Topfschlagen und Blinde Kuh, spielen die Gäste der Party am 10ten und 11ten September, lieber die Indie-Hits des Jahres. 18 Tage sind im Grunde keine lange Zeit. Doch im Falle des Berlin Festivals wünscht man sich zur Abwechslung den in Berlin meist […]

Wir präsentieren: We Were Strangers auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: The Lake Poets auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: Clock Opera – auf Deutschland-Tour im April 2017

Archive