Ariane WhiteTapes

Ariane WhiteTapes has written 2870 posts for WhiteTapes

Headclouds streamen Debüt-Single „Flowers“

In der eng verknüpften Musikszene des britischen Nord-Ostens verfolgten wir High Tide 15:47 nun schon eine ganze Weile und warteten natürlich händeringend auf Neues von der Band, die zuletzt im November 2016 von sich hören ließ. In der Zwischenzeit kam etwas Bewegung in die Band. Genau genommen auch etwas mehr, denn der Name High Tide […]

Giant Hand streamt neues Stück „Nothing Wrong“

Wenn es irgendwo ein neues Stück einer Band gibt, zu dem gesagt wird, es gäbe Gastmusiker, horchen wir immer auf. Insbesondere auch bei Kirk Ramsay aus Toronto, alias Giant Hand. Den stellten wir euch ja vor rund einem Monat mit dem Stream zu „Key On A String“ vor, einem Vorboten auf sein neues Album „Old […]

Car Seat Headrest + Brookland – FZW, Dortmund, 21. August 2017

Gerade einmal 18 Jahre zählte Will Toledo, als er sich entschloss, Musik unter dem Namen Car Seat Headrest zu machen. Ein Name, den er wählte, weil er die Gesangslinien seiner Songs wegen der besonderen Akustik vom Rücksitz seines Autos aufnahm. Seitdem hat er auf eigene Faust acht Alben veröffentlicht. In der Zwischenzeit ist sein Projekt […]

Sam Vance-Law veröffentlicht Video zu „Prettyboy“

Bei kanadischen Musikern ist es ja mehr als nur ein Klischee, dass sie immer gut mit anderen Musikern vernetzt sind und sie gerne mal kooperieren. Das gilt scheinbar auch, wenn diese im Ausland leben. Gutes Beispiel ist der kanadische Wahlberliner Sam Vance-Law. Als Mitglied von Traded Pilots war er auch schon Teil der Liveband von […]

Grizzly Bear – Painted Ruins

Als die US-Amerikaner von Grizzly Bear vor knapp drei Monaten mit dem Song „Three Rings“ aus ihrer mittlerweile fünf Jahre andauernden Releasepause nach dem Werk „Shields“ zurückkehrten, nahmen wir Radiohead als Referenz auf. Nicht, weil der Sound der Band um Ed Droste nun besonders Radiohead-Like ist, sondern wegen dem „Mythos“, der seitdem um die Musiker […]

Kiasmos mit Video zu „Blurred“

Nur etwa ein Jahr vor uns, nämlich im Jahr 2007, startete in London das Label Erased Tapes von Robert Raths. Seitdem ist es erfolgreich gewachsen und hat uns Künstlerwie Nils Frahm, Kyte, Codes in the Clouds und Ólafur Arnalds beschert. Letzterer macht neben seinem Soloschaffen seit 2009 auch gemeinsame Sache mit Janus Rassmussen (bekannt von […]

Haux streamt neuen Song „Cologne“

Spätestens seit der US-Amerikaner Woodson Black alias Haux aus den Berkshire Mountains seine Single „Seaside“ veröffentlichte, ist der Begriff Geheimtipp bezogen auf ihn wohl ein Understatement. Es scheint fast sicher, dass Haux mit seinen atmosphärischen, durch elektronische Texturen angereicherten Folk-Sounds bald mehr als durchstarten wird. Das zeigen auch die mehr als acht Millionen Spotify-Wiedergaben der […]

Novo Amor streamt neues Stück „Cavalry“ und kündigt Kollabo-Album mit Ed Tullett an

Für gewöhnlich kennt man es ja so, dass Musiker erst einmal selbst etwas veröffentlichen und dann auch irgendwann mal eine Kollaboration wagen. Der Waliser Ali Lacey alias Novo Amor geht da etwas anders vor. Zwar hat er mit „Woodgate, NY“ vor drei Jahren seine erste EP veröffentlicht und vor ein paar Wochen mit „Bathing Beach“ […]

Julien Baker streamt neue Single „Appointments“

Oft kann man aus den Bands, bei denen Musiker als Support gespielt haben, ja schon ein wenig den Sound erahnen. Dann liest man allerdings eine Liste wie Death Cab for Cutie, Conor Oberst, The Decemberists, Belle & Sebastian und Paramore und kommt dann erst einmal ins Grübeln. Die Erklärung ist dann aber ganze einfach. Julien […]

Protomartyr streamen mit „My Children“ weiteres Stück aus neuem Album

Relativ schnell nach dem Release von „The Agent Intellect“ vor zwei Jahren war klar, dass Protomartyr auf dem Sprung sind, den nächsten deutlichen Schritt in ihrer Karriere zu machen. Das spürten auch die Musiker und kündigten so schon in Interviews an, dass das nächste Werk „a big record“ werden könnte. So hat sich die Band […]

Archive