Rezensionen

Symphonic Pictures – s/t

Symphonic Pictures

Entstehungsgeschichten von Bands übergehen wir hier gern, da sie meist nur ein paar Freunde beinhalten, sie sich in der Schule oder an der Uni kennengelernt haben und begonnen haben zusammen zu musizieren. Bei Symphonic Pictures aus Newcastle ist das eigentlich genau so, aber dennoch viel interessanter, da es auch einiges über den Sound der Band verrät.

Ein Roxy Music Konzert und die gemeinsame Liebe der Mitglieder zu Serge Gainsbourg, Jean-Claude Vannier und Prefab Sprout brachte die College-Freunde Ed Smith (Schlagzeug), Dale Knight (Vocals/Keys), Ray Wright (Bass) und Johnny Bond (Vocals/Guitar) sowie die klassisch ausgebildete Pariser Saxophonistin Nahéma Adèle auf die Idee, eine Band zu gründen.

So popgeschichtlich die Einflüsse der Band, so weitreichend ist dann auch ihr Sound. Sie mischen psychedelische Elemente der 60er mit Krautrock, New Wave und einem gewissen Indie-Charme der 90er. Das macht die kleinen Popsongs zwar nicht direkt einfach zugänglich, bietet jedoch vieles zum Entdecken.

Gleich mit dem Opener „Smile, It’s Real“ bietet das Quintett einen fröhlich klimpernden und gegen Ende herrlich frisch ausufernden Popsong mit eindeutigen Referenzen an Gainbourg. Bei „Feathers“ kommt dann auch das Saxophon von Nahéma zum Einsatz, jedoch im Intro so dezent eingesetzt, das man nach der mitreißenden Bassline, der dichten Gitarreninstrumentierung und vor allem dem leicht hintergründigen und etwas an Damon Albarn erinnernden Gesangslinie gern darüber hinweg sieht. Zumal das Stück in der Folge interessante Wendungen nimmt und mit vielseitigen Tempowechseln aufwartet. Von den restlichen beiden Songs der selbstbetitelten EP weiß vor allem der Closer „Backwoods“ mit toller Percussion-Arbeit und einer sommerlich leichten Melodie, die ein wenig an Phoenix erinnert. Das macht vier Stücke, die eine Debüt-EP bilden, nach der man den Namen Symphonic Pictures gern im Auge behält.


Youtube direkt

Facebook // Website // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive