Rezensionen

Speech Debelle – Speech Therapy

Mit Rapmusik ist das ja immer so eine Sache. Seit den goldenen Zeiten, als Rapper mit Zeilen, wie „I like big butts“ noch das anstößigste waren, was es gab, sind nun leider schon einige Rapsongs durch den Äther geflossen, die vor allem die „Big Butt“ Tendenzen aufgriffen. So posieren nun Muskel-, oder Schmuckbepackte Highschool-Abbrecher vor großen Autos und degradieren die neben ihnen tanzenden Frauen meist auf die großen Vorzüge mit denen sie in die Kameras wedeln. Dass es auch anders geht, beweist in Amerika die Szene um das Label Antico! mit Bands, wie Why?, aber auch die englische Rap- und Hip-Hop Szene zeichnet sich vor allem durch ihre Andersartigkeit aus, denn ein Rapper wie Mike Skinner von The Streets würde in Amerika wohl kaum solche Aufmerksamkeit bekommen.

Diese Rapper verbindet vor allem, dass sie nicht über Ärsche, Titten und Orgien rappen, sondern mit viel Wortwitz gesellschaftskritische Themen oder persönliche Krisen analysieren. Aus London, der Heimat von Mike Skinner, stammt auch die junge Rapperin Speech Debelle, die sich auch lieber persönlicher Themen annimmt und diese sprachlich zuspitzt und in ihren Raps vorträgt. Vielleicht heißt ihr Debüt auch deshalb „Speech Therapy“, weil die Rapmusik schon lange auf eine solche wartet, so kommt Speech Debelle’s Album dann auch ohne „Parental Advisory“ Sticker aus, was heutzutage bei Rap-Alben ja eher eine Seltenheit ist. Aufgenommen hat sie das Album zzu großen Teilen in Melbourne, zusammen mit Roots Manuva Produzent Wayne Lotek. Der half ihr bei der Verfeinerung ihres Rapstils und zeigte ihr eine viel weitere Welt des musikalischen Ausdrucks auf. So sind dann neben den üblichen Hip-Hop-Beats auch jede Menge Jazz-Elemente, viel Soul und auch Dub-Step. Mit Roots Manuva selbst hat sie gleich auch noch einen Duett-Partner für den Song „Wheels In Motion“ gefunden. Dass der musikalische Horizont aber nicht in der britischen Hip-Hop Szene endet zeigt die Kollaboration mit Micachu und Roots Manuva im Song „Better Days“. „Speech Therapy“ ist ein facettenreiches Rap-Album geworden, dass endlich wieder einmal beweist, dass Rapmusik mehr kann als nur der Vorzüge des weiblichen Geschlechts zu huldigen.

Rating: ★★★½☆
Speech Debelle

Video zu „The Key“

Myspace // Homepage // Label

Speech Therapy – bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive