Rezensionen

My Latest Novel – Deaths And Entrances

Drei Jahre haben sich My Latest Novel nun seit dem Release ihres ersten Albums „Wolves“ gelassen, bis sie nun endlich den Nachfolger „Deaths And Entrances“ nachlegten. Mit „Wolves“ wurden sie in ihrer Heimat als potentielle Nachfolger von Arcade Fire und Belle & Sebastian gehandelt. Klanglich platzierten sie sich auch tatsächlich irgendwo in der Mitte, zum Bombast neigende Folk-Songs mit viel Pop-Romantik, mit starker Akzent geschwängerter Stimme von Gary Deveny und filigranem Geigenspiel vorgetragen. Die Richtung ist auf „Deaths And Entrances“ dann natürlich gleich geblieben, wieder geht es darum große Geschichten verpackt in dichte Songs zu erzählen.

Schon der Opener „All In All In All Is All“ ist ein inhaltlich und dramatisch genau so verwoben und intelligent Track, wie der Titel vorgibt. Eine dichte, beinahe post-rockige Instrumentierung, über die sich zunächst der Gesang von Gary und anschließend der ganzen Band legt. Die Geige blitzt aus dieser düster gesponnenen Sound-Wand heraus wie die Sonne durch den klischeehaften schottischen Nebel. Gegen Ende nimmt der Song dann noch eine Wendung und wird zu einem sanften Duett zwischen Gary und Geigerin Laura McFarlane. So setzt sich die Dramatik des Albums dann auch fort, die Gitarren immer schwer, der Gesang immer melancholisch und die Stimmung immer extrem dicht mit einem leichten Hang zum Bombast. So erinnern sie dann auch mehr an The Delgados, als an Arcade Fire. Belle & Sebastian finden sich als Referenz wohl eher wegen der Herkunft und des Schwermuts. „Deaths And Entrances“ erfordert viel Geduld vom Hörer, die Kompositionen sind enorm verkopft und verschlossen, sie wollen entdeckt werden, bevor sie ihre volle Schönheit entfalten. Das war aber auch schon bei „Wolves“ so und wie auch schon dort entfalten sich dann echt Songperlen, wie das schöne „I Declare A Ceasefire“ mit atmosphärischen Chants und treibendem Rhythmus. Insgesamt wirkt „Deaths And Entrances“ nun noch mehr aus einem Guss, als „Wolves“ und bietet 50 Minuten dichte Unterhaltung.

Rating: ★★★★☆
My Latest Novel

Das Album gibt es bei 3voor12 im Stream

Dragonhide:

httpv://www.youtube.com/watch?v=TjgQoqb6M3U

Homepage // Myspace // Label

Deaths and Entrances – bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive