Rezensionen

Lissy Trullie – Self-Taught Learner EP

Hmm, das Jahr ist gerade einmal zur Hälfte rum, da wird schon der erste Hype für’s nächste Jahr vorbereitet. Glaubt man der amerikanischen Presse, dann wird Lissy Trullie die Newcomerin des nächsten Jahres. Eine seltsame Aussage, denn schließlich liegt ihre Debüt-EP „Self-Taught Learner“ bereits jetzt vor und auf Tour in Deutschland war sie nun auch bereits, so dass man sich auch schon 2009 von der jungen New Yorkerin überzeugen und sich auf das anstehende Album freuen kann. Der Hype darf also gerne nun schon beginnen, denn bereits die EP lohnt sich.

Die heißt zwar „Self-Taught Learner“, ihr musikalische Sozialisation erfuhr sie allerdings über die umfangreiche Plattensammlung ihrer Eltern. Nachdem sie mit 11 Jahren dann auch Gitarre lernte und auf dem College nebenbei ein wenig modelte, nachdem sie quasi auf der Straße entdeckt wurde, musste sie nach einigen Erfahrungen in Bands auch von einem Freund dazu überredet werden, doch endlich einmal selbst zu singen und in den Vordergrund zu treten. Autodidaktik funktioniert anders, weshalb der EP-Titel wohl auch eher symbolische bis ironische Wirkung haben soll. Eben das EP derjenigen, die sich das Lernen selbst beibrachte. Mit einer enormen Coolnees schüttelt die junge New Yorkerin lässig schrammelige Indie-Pop-Songs, die von Trullie’s lakonisch bis rotzig anmutender Stimme leben. Die Produktion ist angenehm und im positivsten Sinne schludrig gehalten, so dass der DIY-Charme ihrer Songs erhalten bleibt. Toll auch die beinahe Punk-Hymnen artige Interpretation von Hot Chip’s „Ready for the Floor“ und der Opener „Boy Boy“, der mit seinem „Oooh-Oooh“ und zackigem Rhythmus direkt auf die Tanzfläche zieht. Wenn also Lissy Trullie jetzt noch nicht zum neuesten Hype aus New York wird, dann aber mit ihrem Debüt-Album, vorausgesetzt natürlich, sie schafft es auch auf Album-Länge so zu unterhalten, wie in den sechs Songs ihrer EP.

Rating: ★★★★½
Lissy Trullie

Video zu „Boy Boy“

Myspace // Blog // Label

Self Taught Learner – bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive