Rezensionen

John K. Samson – Provincial Road 222

John K. Samson, der liebliche Kanadier, mit der leicht säuselnden Stimme und im wahren Leben Vorsteher der Weakerthans, besingt die Straßen seiner kanadischen Heimat Winipeg. Nach City Route 85 folgt nur Provincial Road 22. Eine 3 Song starke 7“, limitiert auf lediglich 500 Stück.

Geografisch verläuft die Provincial Road 22 im Norden der Stadt Winipeg. Musikalisch durchläuft sie den Kopf und das Herz. Dabei verzichtet John auf große Trara, besinnt sich auf seine Gitarre und seinen tief gehenden Gesang und wird dabei von Harfen und Klavieren dezent im Hintergrund begleitet.

Der Beginn durch The Last And erzählt die Geschichte eines Lehrers, der nach einer Affäre nicht mehr von ihr beachtet wird – Der Schulleiterin. John K. Samson versetzt sich in die Rolle des Lehrers und sucht nach dem Warum? Petition spielt auf eine reale Petition um den Eishockey Spieler Reagie Leeach an, durch den die Bürger seines Heimatortes Riverton versuchen, ihm einen Platz in der Hockey Hall of Fame zu sichern. Dem Thema hat sich John K. angenommen und einen coolen Song daraus gebastelt! Ideen sollte man haben. Komplett auf Instrumente verzichtet er im letzten Song Stop Error. Lediglich durch einen Frauenchor begleitet singt er über einen Jungen, der an der Provinical Road 22 wohnt und seinem Leben komplett dem Computer widmet und so die Realität und die digitale Welt nicht mehr auseinanderhalten kann.

John K. Samson präsentiert uns wunderbar die kleine Welt seines Heimatortes und erzählt uns kleine, nette Stories. Man gespannt sein, wohin uns die Stadtrundfahrt beim nächsten Mal führt.

Rating: ★★★★☆
John K.

Homepage // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive