Rezensionen

House by the Lake – Woodlands (+ Vinyl-Verlosung)

House by the Lake – Woodlands

Das norwegische Quintett House by the Lake entspricht eigentlich vollständig den üblichen Folk-Klischees. Mal abgesehen vom Namen kommt die Band mit einer Entstehungsgeschichte daher, die eigentlich recht typisch ist.

Am Anfang war da nämlich ein Singer-Songwriter, in diesem Fall der Bergener Singer-Songwriter Sondre Strandskog Arnesen, der nach einer Weile merkte, dass er für seine musikalische Vision andere Mitstreiter braucht und so sammelte er seit 2011 fünf weitere Musiker um sich, mit denen er House by the Lake in der heutigen Zusammensetzung schuf. Im letzten Jahr veröffentlichte er mit der Band dann in seiner Heimat das Debüt „Woodlands“, das letzte Woche auch bei uns erschien. Die norwegische Presse verleitete es seinerzeit zu Vergleichen mit Iron & Wine, Nick Drake, Fleet Foxes und Midlake.

Namen, die bereits die grobe Richtung des Bandsounds erahnen lassen und direkt auch klar machen, dass hier vor allem ein sehr nostalgischer, von den 60ern und 70ern inspirierter Folksound auf einen wartet.

Das hört man dann auch schon im Opener „Springtime“. Ein ruhiges Stück mit sanften Gitarrenpickings, bei dem Arnesen mit seiner Art zu intonieren dann auch direkt ein wenig an Nick Drake erinnert. Das anschließende Titelstück kommt dann mit etwas größerer Fülle daher und bietet ein gefühlvolles Arrangement mit pastoralen Harmonigesängen. Ganz stark ist die Band bei der Vorabsingle „Redwood“. Eine Mid-Tempo-Nummer mit überbordender Euphorie. Wegen ihres sehr traditionellen Sounds, verfallen die fünf Norweger teils zwar auch in typische Folk-Klischees und übertreiben es teils mit der Hymnenhaftigkeit, das kann man ihnen wegen der melancholischen Texte rund um das Thema Kindheit jedoch nicht übel nehmen und so überwiegen die kleinen Glücksmomente beim hören.

Verlosung: Woodlands auf Vinyl

House by the Lake

Zum Release könnt ihr jetzt auch ein Exemplar von „Woodlands“ gewinnen. Wie sich das für den Sammler gehört, auf schöner Vinyl. Schickt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Haus am See“ und eurem Namen an ariane@whitetapes.de Teilnahmeschluss ist am Montag den 13. April 2015 um 13:58 Uhr. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Es gelten unsere Gewinnspielbedingungen.

Facebook // Label

Musik von House by the Lake bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive