Rezensionen

Across The Delta – Passports & Souvenirs

Mit „Passports & Souvenirs“ veröffentlichen Across The Delta ihr zweites Album, das an das Thema Reise anknüpft, aber die Hörer auf keinen Höhenflug mitnimmt.

Sondern sie sicher über eine Independentlandschaften gleiten lässt, die von Hardcore durchwachsen, aber trotzdem watteweich gebettet ist. Das weiche Bett, das sich aus der lieblich gezupften Gitarre und vorsichtig bearbeiteten Percussions bildet und durch Klavier – Sprenkel „aufgehübscht“ ist, gibt der Platte eine melancholische Note. Besonders auf „Sunless Shadowboxer“ und „Symbol Eraser“ kommt dies zur Geltung. Die Schlagzeug – und Percussionarbeit fällt durch ihren variantenreichen Einsatz auf („Unit Exploded“). Zeitweise nimmt der Pathos Überhand und lässt das Album langatmig wirken. Insgesamt scheint sehr viel Kopfarbeit in „Passports & Souvenirs“ eingeflossen zu sein. Es fehlt ein wenig der Charme der Spontaneität.

Rating: ★★★½☆
Across The Delta

Myspace // Homepage // Label

Passports & Souvenirs – bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive